Buchrezensionen

Heft-Nr. Titel
 
6/2022
Lars Mohr / Matthias Zündel / Andreas Fröhlich (Hrsg.) (2019):
Basale Stimulation
6/2022
Klein, Ferdinand (2022):
Janusz Korczak – Die Aktualität seiner Pädagogik. Zur Erinnerung an seinen 80. Todestag.
6/2022
Ferdinand Klein:
Mit Janusz Korczak die Heilpädagogik gestalten. Zur Erinnerung an seinen 80. Todestag
6/2022
Deutsche Heilpädagogische Gesellschaft (DHG) (2021):
Standards zur Teilhabe von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und komplexem Unterstützungsbedarf.
5/2022
Andrea Zurlinden (2020):
Mein Weg aus der Angst
5/2022
Lisbeth Herger (2020):
„moralisch defekt“: Pauline Schwarz zwischen Psychiatrie und Gefängnis
5/2022
Peter Zentel (2022):
Lebensqualität und geistige Behinderung. Theorien, Diagnostik, Konzepte
5/2022
Heinrich Greving und Ulrich Scheibner (Hrsg.) (2021):
Werkstätten für behinderte Menschen. Sonderwelt und Subkultur behindern lnklusion
5/2022
Heike Ehrig und Doris Krumpholz (2022:
Ressourcen von beruflich erfolgreichen Frauen
3/4/2022
Die Wortfinder e.V. und Sabine Feldwieser:
Heraus mit den Sprachen
3/4/2022
Aucouturier, B. (2019):
Handeln, Spielen, Denken – Eckpfeiler der psychomotorischen Praxis in Prävention und Therapie
3/4/2022
Berkowicz, T./Esser, M./Hausch, Ch. (2021):
Schwerpunktheft: Psychomotorik in der Frühpädagogik
3/4/2022
Klaus Kokemoor:
Von der Ohnmacht zur Handlungskompetenz
3/4/2022
M. Günther, J. Heilmann, A. Kerschgens (Hg.):
Psychoanalytische Pädagogik und Soziale Arbeit
2/2022
Karin J. Lebersorger (2021):
Herausforderung Down-Syndrom: Entwicklungsprozesse von der Kindheit bis zum Erwachsen-Werden verstehen und unterstützen
2/2022
Manfred Gerspach 2021:
Verstehen, was der Fall ist. Vom Nutzen der Psychoanalyse für die Pädagogik
2/2022
Robert Langnickel (2021):
Prolegomena zur Pädagogik des gespaltenen Subjekts. Ein notwendiger RISS in der Sonderpädagogik
1/2022
Heinz Becker (2020):
Die große Welt und die kleine Paula. Eine Geschichte der Behinderung
1/2022
Eva Feder Kittay (2019):
Learning from My Daughter: The Value and Care of Disabled Minds
1/2022
Irina Pendorf (2021):
Einladung zum Dialog über eine Pädagogik des Vertrauens