Zum Konzept der „tiefen Rückversicherung“

Worum geht es beim Konzept und beim Begriff der „tiefen Rückversicherung“?

Thema/Rubrik
Das Konzept
Autorin/Autor
Kurzbeschreibung
Gehen wir von einem einfachen Beispiel aus: Wenn das Baby weint, kommt die Mutter und nimmt es in die Arme. Sie drückt es an ihren Körper, wiegt es und spricht mit beruhigenden Worten auf es ein. Das Baby beruhigt sich. Es fühlt sich
in Sicherheit durch die Anwesenheit der Mutter und hört auf zu weinen. Es ist affektiv in Sicherheit durch die Realität der Mutter.
Anwesenheit der Mutter.
Erschienen in

3/4/2022
Psychomotorik

Heft herunterladen (nur für Abonnentinnen und Abonnenten)
Heft bestellen